DCL Grand Prix Brüssel

Am Samstag, den 23. September, fand das dritte Drohnenrennen der Drone Champions League 2017 auf dem historischen Platz Mont Des Arts statt. Die DCL war die Hauptveranstaltung der Brussels Drone e-show. Mehrere tausend Zuschauer verfolgten das Spektakel live. Die spektakuläre Landschaft des Mont des Arts bot den DCL-Piloten ein einzigartiges Rennerlebnis.

Brüsseler Drohne e-Show

Die Drone Champions League war ein stolzer Teilnehmer der diesjährigen Drone e-Show. Für die Zuschauer war das Dröhnen der Höhepunkt der Veranstaltung. Die Rennstrecke zeigte sich besonders bei Nacht von ihrer besten Seite, da der Mont des Arts von weitem durch die schöne Beleuchtung der Strecke bestaunt werden konnte.

Schweiz vs. Großbritannien

Das große Finale wurde zwischen den beiden Teams FPVRacing.CH (Schweiz) und NEXXBlades Racing (UK) entschieden. Das Team aus Großbritannien hat mit den ersten 4 Einzelleistungen den Sieg eingefahren. Im Big-Heat gewann der Schweizer einen Punkt, was zu einem Endergebnis von 4: 1 für NEXXBlades Racing führte. Das Team Gemfan konnte sich den dritten Platz auf dem Podium sichern.

Rennerfahrung aus nächster Nähe

Mit der größten LED-Wand Europas konnten die Zuschauer atemberaubende Live-Aufnahmen der First Person View Drohne sehen. Das sensationelle Wetter sorgte für eine angenehme Atmosphäre unter den Zuschauern. Bei Meet & Greets konnten die Fans ihre Erfahrungen aus nächster Nähe mit den Drohnenpiloten austauschen.